Nostri consocii (Google, Affilinet) crustulis memorialibus utuntur. Concedis, si legere pergis.
 
 
 
318 Ζευχθεὶς γάμοισιν οὐκέτ’ ἔστ’ ἐλεύθερος.
  Wer durch der Ehe Joch vereint, ist nicht mehr frei! – Haud liber ultra est, nuptiae quem vinciunt.
  Men.Mon.197
312 Ζῆθι προσεχόντως ὡς μακρὰν ἐγγὺς βλέπων.
  Pass auf im Leben: blick auf das, was fern und nah! – Ne temere vivas: specta longa et proxima!
  Men.Mon.191
316 Ζῆλος γυναικὸς πάντα πυρπολεῖ δόμον.
  Die Eifersucht der Frau verbrennt das ganze Haus. – Der Neid (Hass) auf eine Frau verbrennt das ganze Haus. – Die Jagd nach einer Frau verbrennt das ganze Haus. – Mulieris aemulatus incendit domum.
  Men.Mon.195
313 Ζήλου τὸν ἐσθλὸν ἄνδρα καὶ τὸν σώφρονα.
  Dem Edlen eifre nach und dem Besonnenen! – Probi viri esto temperantisque aemulus!
  Men.Mon.192
315 Ζῆν βουλόμενος μὴ πρᾶττε θανάτου γ’ ἄξια.
  Willst leben du, so tue nichts Todwürdiges! – Nil facito dignum morte, si amas vivere!
  Men.Mon.194
322 Ζῆν ἡδέως οὐκ ἔστιν ἀργὸν καὶ κακόν.
  Ein fauler Schwächling lebt unmöglich angenehm – Non est, inerst et malus ut vivat suaviter.
  Men.Mon.201
319 Ζῆν οὐκ ἔδει γυναῖκα κατὰ πολλοὺς τρόπους.
  Kein Leben steht der Frau aus vielen Gründen zu. – Nullam esse decuit feminam multis modis.
  Men.Mon.198
307 Ζήσεις βίον κράτιστον, ἢν θυμοῦ κρατῇς.
  Am besten lebst du, wenn du deinen Zorn beherrschst. – Vives bene, si sis vacuus iracundia.
  Men.Mon.186
320 Ζήτει γυναῖκα σύμμαχον τῶν πραγμάτων.
  Als Partnerin im Leben such dir eine Frau! – Quaere adiuvamen rebus uxorem tuis!
  Men.Mon.199
308 Ζήτει σεαυτῷ καταλιπεῖν εὐδοξίαν.
  Dir guten Ruf zu hinterlassen sei bemüht! – Tibi studeto gloriam relinquere!
  Men.Mon.187
309 Ζήτει σεαυτῷ σύμμαχον τῶν πραγμάτων.
  Für deine Pflichten suche einen Partner dir! – Quaerere tuarum rerum auxilium memineris!
  Men.Mon.188
317 Ζήτει συναγαγεῖν ἐκ δικαίων τὸν βίον.
  Erwirb dir nur gerechten Lebensunterhalt! – Vitam ex honestis tibi para negotiis!
  Men.Mon.196
314 Ζωῆς πονηρᾶς θάνατος αἱρετώτερος.
  Dem schlechten Leben vorzuziehen ist der Tod. – Satius mori quam calamitose vivere.
  Men.Mon.193
321 Ζῶμεν ἀλογίστως προσδοκοῦντες μὴ θανεῖν.
  Den Tod verdrängend leben wir voll Unvernunft. – Mortis non memores inconsulto vivimus.
  Men.Mon.200
59 ζῶμεν γὰρ οὐχ ὠς θέλομεν, ἀλλ’ ὡς δυνάμεθα
  wir leben nicht, wie wir wollen, sondern wie wir können
  Men.frg.50 K
311 Ζῶμεν γὰρ οὐχ ὡς θέλομεν, ἀλλ’ ὡς δυνάμεθα.
  Nicht wie wir wollen, sondern können, leben wir. – Ut quimus, haud ut volumus, aevum ducimus!
  Men.Mon.190
310 Ζῶμεν πρὸς αὐτὴν τὴν τύχην οἱ σώφρονες.
  Wir Weise leben mit dem Ziel des Glücks allein. – Fortunae arbitrio nos modesti vivimus.
  Men.Mon.189
 
Sententiae excerptae:
Literatur:

6 Funde
2856  Binder, Wilhelm (Hg.)
Medulla proverbiorum Latinorum. Schatzkästlein Lateinischer Sprichwörter..
Stuttgart, J. B. Metzler, 1856
abe  |  zvab  |  look
2862  Knecht, Th.
Eile mit Weile - Vom Ursprung und von der Überlieferung griechischer Sprichwörter
Wissenschaft, Klass. Sprachen und Literaturen XXVIII, München 1994, 102-113
abe  |  zvab  |  look
2863  Liebs, D.
Lateinische Rechtsregeln und Rechtssprichwörter, unter Mitarbeit von H.Lehmann und G.Strobel zusammengestellt
München 1982
abe  |  zvab  |  look
2854  Otto, A.
Die Sprichwörter und sprichwörtlichen Redensarten der Römer, gesammelt und erklärt von A.Otto
Leipzig 1890, Ndr. Hildesheim (Olms Verlag) 1965
abe  |  zvab  |  look
2865  Walther, H.
Lateinische Sprichwörter und Sentenzen des Mittelalters in alphabetischer Anordnung, Bd. I-VI
Göttingen 1963ff.
abe  |  zvab  |  look
2866  Werner, J. / Flury, P.
Lateinische Sprichwörter und Sinnsprüche des Mittelalters
Heidelberg 2/1966
abe  |  zvab  |  look

[ Homepage | Inhalt | Hellas 2000 | Stilistik | Latein | Lateinisches Wörterbuch | Lateinischer Sprachkurs | Lateinische Grammatik | Lat.Textstellen | Römische Geschichte | Griechisch | Griechisches Wörterbuch | Griechischer Sprachkurs | Griechische Grammatik |Griech.Textstellen  | Griechische Geschichte | LandkartenBeta-Converter | Varia | Mythologie | Ethik | Links | Literaturabfrage | Forum zur Homepage ]

Suche unterstützt von FreeFind

Welche Datenbank?   Wonach sortiert?   Max. Anzahl Welche Suchbegriffe?        

Zurück
Site-Suche mit Google
bottom © 2000 - 2017 - /dicta/dic_z-zet.php - Letzte Aktualisierung: 30.08.2017 - 21:42 >